Führende Mitarbeiter der Firma "Nelhiebel" spielten beim Glücksspiel

Am 11. August fand unter den Mitarbeitern der Elektrizitätsgesellschaft "Nelhiebel" ein Glücksspielturnier statt. Die Teilnehmer waren führende Vertreter verschiedener Abteilungen. Insgesamt nahmen 16 Personen an dem Turnier teil. Jeder von ihnen konnte sich bei jeder Art von Glücksspiel versuchen: Poker, Roulette, Blackjack usw. Dafür musste man jedoch ein geeignetes Online Casino auswählen. Vertreter des Spieleportals https://casino-now.at haben sich mit großer Freude entschieden, hier mitzuhelfen und stellten eine Liste der besten Casinos zur Verfügung.

Vor dem Turnier konnten alle an der Glücksspielschule lernen, um mehr über die Regeln der einzelnen Spiele zu erfahren. Alle Teilnehmer haben diese Gelegenheit genutzt. Das Turnier bestand aus 3 Runden von 60 Minuten. Nach den Ergebnissen jedes Teilnehmers erzielte er Punkte.

Die Gewinnerin war Katharina Naumann, eine Mitarbeiterin der Marketingabteilung der Firma Nielhiebel, die die maximale Punktzahl für das Gesamtergebnis von drei Runden erzielte. Der Gewinner des ersten Platzes ging an den Pokal und den Geldpreis. Den zweiten Platz belegte Jessica Theiss, eine Vertreterin der Personalabteilung. Bemerkenswerterweise spielte Jessica zum ersten Mal. Dritter wurde Klaus Scherer, leitender Ingenieur der Firma "Nelhiebel".

Die Vergabe aller Teilnehmer fand während eines Galadinners im Restaurant Genazvale statt. Der berühmte Küchenchef Kevin Fehling überraschte die Gäste mit einem neuen gastronomischen Set von sechs Gerichten, die nach allen Regeln der Haute Cuisine zubereitet wurden. Die ideale Ergänzung zu den Meisterwerken des Kochens waren verschiedene Weinsorten, die die versteckenden Noten einer Kombination von Speisen und Getränken aus dem Weingut Sober Bash enthüllten.